Unsere Sponsoren

Offizielles Video Redbull 

Sich in Domat/Ems für die WM qualifizieren

Dieses Jahr wird erstmals ein Weltmeister und eine Weltmeisterin in der Bike-Disziplin Pumptrack gekürt. Am 6. und 7. Juli 2018 bietet sich auf dem Pumptrack Amedes in Domat/Ems schweizweit die einzige Möglichkeit, sich für die WM-Premiere zu qualifizieren.
Für viele Bikerinnen und Biker entsteht das perfekte Mountainbike-Gefühl erst, wenn sie sich den abwechselnden Wellen, Steilwandkurven oder Sprüngen eines Pumptracks hingeben: mit der erstmaligen Durchführung der Red Bull Pump Track World Championship wird in dieser noch jungen Trendsportart erstmals ein Weltmeister und eine Weltmeisterin gekürt.

Die Rennserie, die von der Firma Velosolutions aus Flims in Zusammenarbeit mit Red Bull und der Charity-Initiative „pump for peace“ ins Leben gerufen wurde, wird an den unterschiedlichsten Locations auf der ganzen Welt durchgeführt. An über 20 Wettkämpfen kann man sich für das Finale qualifizieren. Der Verein Amedes Trail Hunters ist stolz, am 6. und 7. Juli 2018 auf dem Pumptrack Amedes in Domat/Ems Gastgeber des einzigen Schweizer Qualifikationsrennens zu sein.
Die Teilnahme am Rennen ist offen für alle Fahrerinnen und Fahrer ab 16 Jahren. Man muss kein Profi sein, um an diesem Rennen teilnehmen zu können!

Schau dir doch das Promotion-Video an!

Am 6. Juli organisiert der Verein Amedes Trail Hunters neben den Trainingsläufen zudem ein Kids-Event auf der Strecke, bei welchem der Spass und die Geschicklichkeit im Vordergrund stehen wird. Eine Pumptrack-Show mit Stars aus der Szene runden den Anlass ab.

Link zur Redbull Homepage, hier klicken

Sponsoren

Die Durchführung eines solchen Events ist ohne Sponsoren, Support der Gemeinde oder ohne Mithilfe von Freiwilligen nicht möglich. Entsprechend ist der Organisator immer noch auf der Suche nach Helferinnen und Helfern, die sich am Event engagieren möchten.